Menü
manopus - Handwerksqualität Made in Germany
Manopus login
Artikel Wunschliste Artikel Warenkorb


Anmelden





 
Start HANDWERKE    Lebensmittelgewerbe
 

Lebensmittelgewerbe

Das Lebensmittelgewerbe sorgt für Ihr leibliches Wohl. In diesen Gewerken sind echte Künstler am Werk und kreieren Spezialitäten von erlesener Qualität. Vom aromatischen Wein über Räucherschinken bis zur Torte: Im Lebensmittelgewerbe wird Genuss groß geschrieben und jede Menge Zeit und Know-How investiert, um ganz besondere Gaumenfreuden herzustellen.

Speisen und Getränke - Mit Leidenschaft handgemacht

Im Gegensatz zu Lebensmittelindustrie nimmt man sich im Lebensmittelgewerbe oder Lebensmittelherstellenden Gerwerbe, wie es richtig heißt, noch Zeit. Natürlich steckt das Gewerbe auch nicht mehr im Mittelalter und profitiert von mancherlei modernen Hilfsmitteln. Dennoch werden hier noch viele Arbeitsschritte von Menschen erledigt, die in der Industrie schon lange automatisiert sind. Hier sind Spezialisten am Werk, die ihr Handwerk verstehen und die ihren Beruf tagtäglich mit Begeisterung ausüben. Das kann man man riechen, schmecken und in vielen Fällen auch sehen: Jede Weinlese, jede Hochzeitstorte, jeder Braugang, jeder Räucherschinken, jeder Edelbrand unterscheidet sich mal mehr, mal weniger von den bisherigen und dennoch bleibt im Lebensmittelgewerbe die Qualität stets auf höchstem Niveau. Es sind neben dem Know-How diese minimalen Abweichungen im Geschmack und manchmal signifikanten Unterschiede in der Gestaltung, die Lebensmittel aus handwerklicher Produktion zu etwas ganz Besonderem machen. In Sachen Qualität und Erfindungsreichtum wird die Industrie dem Lebensmittelgewerbe nie das Wasser reichen können. Denn das Handwerk nimmt sich die Zeit, etwas Außergewöhnliches zu schaffen.

Handwerksqualität und Genuss gehören fest zusammen

Genuss macht glücklich. Und wer einmal wirkliche Genussmomente erfahren hat weiß, dass man diese mit einem Supermarkt-Wein oder abgepackten Lebensmitteln, die allein nach der Maßgabe hergestellt wurden, dass sie möglichst vielen Leuten schmecken sollen, nicht so oft erlebt. Nein, echten Genuss empfinden wir viel eher, wenn wir ein liebevoll gestaltetes Stück Geburtstagstorte vom Konditor, ein köstliches, fachmännisch gelagertes Stück Rindfleisch direkt vom Fleischer, ein zart knuspriges Croissant vom Patissier, ein Edelbier oder Craft-Beer aus einer kleinen, regionalen Brauerei oder einen geschmacklich komplexen Gin vom Schnapsbrenner kosten. Und zwar deshalb, weil diese Lebens- oder vielmehr Genussmittel aus dem Lebensmittelgewerbe noch echten Charakter haben. Vielleicht schmeckt das spezielle Premium-Bier aus dem Odenwald nicht jedem, aber dafür erfüllt es ausgerechnet Sie mit Glücksgefühlen? In jedem Fall können Sie sicher sein, dass nur die besten Zutaten verwendet wurden.

Das Lebensmittelgewerbe punktet mit Exklusivität

Die Lebensmittelindustrie ist der Platzhirsch in der Lebensmittelwirtschaft. Leider. Das liegt sicher an Dingen wie Produktionsbedingungen, Preispolitik und Marketing. Die handwerkliche Lebensmittelproduktion hat neben der Qualität ein weiteres Alleinstellungsmerkmal: Handwerksprodukte sind oft limitiert, exklusiv und außergewöhnlich. Und ja, die Handwerksbetriebe des Lebensmittelgewerbes mögen klein sein. Aber es gibt viele von ihnen. Dadurch entsteht eine ungemeine Vielfalt an handwerklich erzeugten Lebens- und Genussmitteln, an denen einfach alles stimmt. Denn die Sorgfalt und der Qulaitätsanspruch des Lebensmittelgewerbes enden nicht beim Geschmack, sondern schließen alles Aspekte des Produkts bis hin zur detailverliebten Gestaltung mit ein. Und diese Vielfalt findet über manopus nun endlich ihren Weg ins Internet. 
Beobachten Sie, wie die Produktpalette an Facetten gewinnt und die Auswahl an einzigartigen Handwerksprodukten sich immer weiter steigert. Wo sich heute nur ein Winzer präsentiert, können morgen schon unzählige Weine aus ganz Deutschland zu finden sein.