Menü
manopus - Handwerksqualität Made in Germany
Manopus login
Artikel Wunschliste Artikel Warenkorb


Anmelden
Die Grillsaison ist eröffnet!

Die Grillsaison ist eröffnet!


Genug gefröstelt. Uns stehen lange Abende und angeregte Gespräche an reich gedeckten Tischen und unter freiem Himmel bevor! Sei es der Garten, die Terrasse oder der Hinterhof: Nichts geht über genüssliches Grillen mit Freunden und Familie. Damit es Ihnen in der Grillsaison an nichts fehlt - ja, damit diese die möglicherweise beste Grillsaison aller Zeiten wird - haben wir Ihnen ein paar tolle Handwerksprodukte zusammengestellt. 

Vom Feuertisch, der das gemeinschaftliche Grillen in den Mittelpunkt stellt und jeden am Tisch zum Grillmeister werden lässt, über tolle Accessoires wie Tabletts und Teelichthalter bis hin zu ausgezeichneten Weinen und Edelbieren finden Sie hier alles, was Sie für ein gelungenes Grillfest oder ein gemütliches Abendessen im Freien benötigen.

Stöbern Sie los und entdecken Sie die Zutaten für die perfekte Grillsaison!

Inhalt:

Genial grillen im Garten: Der Feuertisch
Tipps für die perfekte Grillsaison
Tolle Handwerksprodukte für die beste Grillparty aller Zeiten
 

Genial grillen im Garten: Der Feuertisch


So wird Grillen zum Event für alle: Der Feuertisch.

Mit dem Feuertisch aus Stephan Schmidts Möbelschmiede wird Grillen zum gemeinsamen Erlebnis ohne Abstriche: Auch be der Zubereitung bleibt hier niemand außen vor.
  Sie kennen das bestimmt auch: Sie haben zur Grillparty geladen und nach und nach trudeln die Gäste ein. Jeder schnappt sich etwas zu trinken und dann wird gelacht, diskutiert und herumgealbert. Schließlich gibt es jede Menge zu erzählen und bei so schönem Frühlingswetter gibt es keine bessere Beschäftigung als selbiges zusammen mit Freunden zu genießen.

Doch frische Luft und Reden machen hungrig und schließlich soll das hier ja auch eine Grillparty sein. Für die wichtigste Person des der Party ist es nun an der Zeit zu glänzen: Der Grillmeister hat seinen Auftritt.
Oder viel mehr Abtritt.
Während nämlich alle andern fröhlich mit ihren Gesprächen fortfahren und sich prächtig amüsieren, muss der Grillmeister in seine Ecke und sich mutterseelenallein um das leibliche Wohl der übrigen Anwesenden kümmern. Das tut er natürlich wirklich gerne. Schließlich macht es ihm Freude, die Menschen, die er mag, mit seinen Grillkünsten zu verwöhnen. Doch gleichzeitig ist es natürlich ärgerlich, den Anschluss an die Gespräche der anderen zu verlieren. Ähnlich ärgerlich sind die anschließenden Beschwerden einiger Gäste über falsch gebratene Extrawürste. Sollen sie sich doch nächstes mal selbst in die Ecke stellen!

Zum Glück gibt es hier auf manopus.de eine Lösung für dieses Problem: Der Feuertisch bringt Grillmeister und gesellige Runde zusammen. Und zwar die ganze Grillparty über. So wird Grillen in angesagter Slow Food-Manier zum Erlebnis für alle am Tisch und jeder kann sich seine Extrawurst genau so braten, wie er das möchte.

 

 

Tipps für die perfekte Grillsaison

Um die nächste Grillparty zu einem vollen Erfolg zu machen, braucht es neben den tollen Handwerksprodukten, die du hier findest, noch ein paar weitere Zutaten. Dazu gehört neben dem Wissen, wie man ein perfektes Steakt grillt, ganz grundlegend auch das Wissen darum, was erlaubt ist und was nicht. Damit Sie beim Grillen keine böse Überraschung erleben, haben wir Ihnen hier einmal die wichtigsten Punkte zusammengestellt:

1. Wo darf ich grillen?

Wo Sie Ihre Grillparty veranstalten dürfen, hängt ganz vom konkreten rechtlichen Rahmen ab. Keine Frage, dass ein eigens gemieteter Veranstaltungsort mit Grill alle Nachforschungen erübrigt. Zu Hause und an öffentlichen Plätzen dagegen sollte man genauer hinschauen:

Auf dem Balkon

Entgegen der Behauptung vieler ist es zunächst einmal nicht verboten, auf dem Balkon zu grillen. Wenn Hausordnung oder Mietvertrag das Grillen auf dem Balkon allerdings ausschließen, fällt diese Option wohl flach. In diesem Fall ist Zuwiderhandlung nämlich ein Kündigungsgrund. Doch auch wenn es nicht verboten ist, sollten Sie Rücksicht auf Ihre Nachbarn nehmen. Fragen Sie sie, ob sie sich gestört fühlen, informieren Sie sie im Vorfeld, damit sie ihre Fenster schließen können und laden Sie Ihre Nachbarn bei dieser Gelegenheit doch einfach ein! Das stärkt die Gemeinschaft und dabei geht es beim Grillen schließlich auch. Falls es dennoch Beschwerden gibt, versuchen Sie konstruktiv einen Kompromiss zu finden. Gegen die oft störende Qualmentwicklung kann es sinnvoll sein, einen Gasgrill statt einem Grill für Holzkohle zu verwenden und das Grillgut in Aluminiumschalen aufzulegen.

Im Garten

Für den heimischen Garten gelten im Grunde die gleichen Regelungen, Verbote durch den Vermieter und Rücksicht auf die Nachbarn betreffend. Ferner gibt es einige Präzedenzfälle, in denen von Nachbarn gegen die Veranstalter von Grillpartys geklagt wurde. Die strengsten Vorschriften erließ das Oberlandesgericht Bayern in einem solchen Fall: Seiner Entscheidung zufolge ist ein Abstand von mindestens 25 Metern vom Haus zu halten und die Verwendung von Holzkohlegrills auf fünfmal im Jahr zu beschränken. Einige weitere Gerichte haben hierzu Regelungen getroffen, diese fallen jedoch bedeutend lockerer aus.
Natürlich sollte bei der Grillparty im Garten in noch höherem Maße auf den Lautstärkepegel geachtet werden, da so ein Garten in der Regel ein paar Menschen mehr fasst als ein Balkon.

An öffentlichen Plätzen

Was aber, wenn ich am Badesee oder im Stadtpark grillen möchte? Da ist ja weit und breit kein Anwohner... Hier haben verschiedene Gemeinden unterschiedliche Auffassungen, ähnlich wie beim Grillen im Garten. Jedoch beziehen diese sich oft nur auf die Höhe des Bußgelds. Man sollte sich wirklich sicher sein, ob das Grillen an dem betreffenden Platz gestattet ist. Andernfalls kann es passieren, dass man richtig tief in die Tasche greifen muss. Daher empfiehlt es sich, nur an ausdrücklich als Feuerstellen oder Grillplätze ausgewiesenen öffentlichen Orten eine Grillparty abzuhalten. Dabei sollte man natürlich ebenfalls auf den Lärmpegel achten und dafür Sorge tragen, dass man den Ort wieder in dem Zustand verlässt, in dem man Ihn vorgefunden hat.

2. Wann ist die beste Zeit für meine Grillparty?

Darauf gibt es nur eine Antwort: IMMER! Leider mit einer kleinen Einschränklung: Es ist zwar nichts falsch daran, bereits morgens um halb acht die ersten Würstchen auf den Grill zu legen, trotzdem ist die allgemeine Nachtruhe von 22:00 Uhr bis 06:00 Uhr einzuhalten. In Ausnahmesituationen wie Hochzeiten und Geburtstagen kann man gegenüber der Polizei auch schon mal für eine Verlängerung bis 00:00 Uhr argumentieren. Andererseits stellt sich die Frage, ob man die Nachbarn nicht doch etwas überstrapaziert hat, wenn sie sich genötigt fühlen, diese zu rufen. Das oberste Gebot heißt also auch hier Rücksichtnahme.

 

Tolle Handwerksprodukte für die beste Grillparty aller Zeiten

 
Feuertisch
Feuertisch
ab 1760.00 €
     
Serviertablett Eiche mit Besteckeins
Serviertablett Eiche mit Besteckeins
ab 105.00 €
     
Hopfen Royal
Hopfen Royal
ab 13.20 €
     
UNIQUE BEER BAG - BELT 6er Bierträg
UNIQUE BEER BAG - BELT 6er Bierträg
ab 36.00 €
     
Grauer Burgunder 2015, Staufener Sch
Grauer Burgunder 2015, Staufener Sch
ab 7.80 €
 
Schneidebrett 4
Schneidebrett 4
ab 175.00 €
     
Relaxliege
Relaxliege
ab 508.99 €
     
Kerzenhalter Teelichthalter 3er
Kerzenhalter Teelichthalter 3er
ab 16.50 €
     
Slackline ohne Bäume, wetterfeste S
Slackline ohne Bäume, wetterfeste S
ab 85.00 €
     
< LIESCHEN> Edition, Staufener Schlo
< LIESCHEN> Edition, Staufener Schlo
ab 8.50 €
 
Brotsäge
Brotsäge
ab 79.00 €
     
Holztablett aus Zwetschge, Servierta
Holztablett aus Zwetschge, Servierta
ab 98.00 €
     
DONNY die Bank
DONNY die Bank
ab 189.00 €
     
Schale, Brotschale, Holzschale aus N
Schale, Brotschale, Holzschale aus N
ab 58.00 €
     
Serviertablett Buche
Serviertablett Buche
ab 88.00 €
 
Küchenbrett (Langholz) 5
Küchenbrett (Langholz) 5
ab 24.00 €
     
Schneidebrett aus Lärche
Schneidebrett aus Lärche
ab 55.00 €
   
 
MANOPUS
VERKAUFEN
KAUFEN
HANDWERK
NEWSLETTER
Folgen Sie uns auf Facebook   Google+  Youtube
Zahlungsarten
Paypal